MOBackup - Outlook Backup Software

Die Funktionen in der Übersicht auch komprimiert im Textformat.

Die Software kann die Daten zwischen den verschiedenen Outlook Versionen transferieren, also z.B. von Outlook 2007 nach Outlook 2010 oder Outlook 2016.

Die Software führt Sie übersichtlich Schritt für Schritt durch die Auswahl der zu sichernden Daten. Sie selbst entscheiden dabei, welche Daten gesichert werden sollen.

Unterstützt werden

  • Microsoft® Outlook 2016 (auch bei Office 365)
  • Microsoft® Outlook 2013 (auch bei Office 365)
  • Microsoft® Outlook 2010 (aber nicht die spezielle Click-To-Run Variante)
  • Microsoft® Outlook 2007
  • Microsoft® Outlook 2003
  • Microsoft® Outlook XP
  • Microsoft® Outlook 2000
  • mit verschiedenen angelegten Outlook-Profilen
  • egal ob 32 oder 64Bit Version
  • unter Windos XP, 2003 (Server), Vista, Windows 7 (32/64Bit), Windows 8/8.1 (32/64Bit), Windows 10 (32/64Bit)

Unterstützt werden nicht

  • lokale Daten von Zarafa Mailservern
  • lokale Daten von Kerio Mailservern

Folgende Outlook-Daten werden gesichert und wiederhergestellt

  • die Datendateien mit den E-Mails, Kontakten, Aktivitäten, Kalender, Aufgaben, Notizen
  • die Exchange-Offline-Dateien
  • die Einstellungen der Mail-Konten (ab Outlook 2003 inkl. Auslesen und Anzeigen der Passwörter, außer Exchange) *)
  • die Filter und Regeln für die eingehenden E-Mails
  • die angelegten Signaturen *)
  • das Persönliche Adressbuch *)
  • die individuelle Symbolleiste und Navigationsleiste
  • die Verknüpfungen auf der Outlookleiste *)
  • die selbst definierten Kategorien
  • die Drucker- und Seiteneinstellungen
  • die Übermittlungseinstellungen
  • die Autovervollständigung von E-Mailadressen *)
  • die Programmeinstellungen *)
  • die Makros und VBA-Projekte *)
  • die Business Contact Manager 2003 Dateien *)
  • die Business Contact Manager 2007/2010/2013 Datenbanken **)
  • die RSS-Feeds (ab Outlook 2007) *)
  • Outlook Schnellbausteine (ab Outlook 2007)
  • Office Benutzerwörterbücher, auch im Unicode-Format


Mit der 1:1-Abbild-Funktion können Sie eine Kopie eines Outlook-Profils auf einen anderen Computer übertragen.

*) nur in Vollversion
**) nur mit Vollversion der Firmen-/Servicelizenz

Folgende festgelegte Optionen können einzeln gesichert und wiederhergestellt werden

  • die E-Mail-Optionen
  • die Kalender- und Planeroptionen
  • die Aufgabenoptionen
  • die Kontaktoptionen
  • die Journaloptionen
  • die Notizenoptionen
  • die Suchoptionen
  • das Vertrauensstellungscenter
  • die profilabhängigen Junk-E-Mail-Optionen (u.a Listen mit blockierten und sicheren Absendern)

Folgende Office-Daten werden gesichert und wiederhergestellt

  • Sichern der Office Autokorrekturlisten und Einstellungen für Toolbars und Menüs
  • Office Formatvorlagensätze
  • benutzerdefinierte Office Formulare
  • Office Schnellzugriffsleisten (ab Office 2007)
  • Office Menübänder (ab Office 2010)
  • Word Schnellbausteine (ab Office 2007)
  • OneNote Notizbücher (ab Office 2007)

Folgende Browser-Daten werden gesichert und wiederhergestellt

  • Internet Explorer Favoriten *)
  • Internet Explorer Sicherheitszonen
  • Internet Explorer WebSlices (ab IE8)
  • Mozilla Firefox Lesezeichen
  • Opera Favoriten, Adressen, Notizen, Widgets und SpeedDial-Listen (bis Opera 12)
  • Opera Lesezeichen und Einstellungen (ab Opera 15)  NEU 
  • Vivaldi Lesezeichen und Einstellungen  NEU 
  • Google Chrome Favoriten und meistbesuchte Seiten

Zusätzliche Funktionen

  • Sichern beliebiger Ordner und Dateien aus dem "Eigene Dateien"-Ordner
     
  • automatisiertes Anlegen eines Backup mit einer Batch-Datei oder einer Desktop-Verknüpfung
  • Erstellen einer einzigen Sicherungsdatei zum Sichern der Daten auf einem größeren Medium (ZIP-Laufwerk, CD-ROM, Band, o.ä.)
  • Absichern der Backupdateien durch Angabe eines Passworts
  • Einstellen der maximalen Backupdateigröße (Splitfunktion)
  • Festlegen, wieviele Backup aufbewahrt werden sollen
  • Erstellen eines sehr ausführlichen Reports der gesicherten und eingespielten Daten
  • optionale Druckausgabe nach automatisiertem Backup
  • automatisches Herunterfahren des Rechners nach dem Ende einer Sicherung
  • gespeicherte Daten können komplett oder selektiv wieder ins System zurückgespielt werden
  • Extrahieren von Datendateien, ohne vorhandene Daten zu überschreiben
     
  • Extras: Outlook zurücksetzen
  • Extras: Gesperrte Dateiendungen freigeben
  • Extras: Standardverzeichnis ändern
  • Extras: Adressbuchansicht korrigieren  UPDATE 
  • Extras: Mailkontodaten auslesen
     
  • integrierte Software-Update-Suche
  • Herunterfahren und Starten des Synchronisationsprogramms Syncing.net
  • Herunterfahren und Starten des Synchronisationsprogramms SimpleSyn

 

Download

Laden Sie sich kostenlos die Testversion der Software herunter...

Download »

Vollversion

Erwerben Sie die Software und nutzen Sie den vollen Funktionsumfang...

Shop »